Patagonien 3D H.SBS – Auf den Spuren von Charles Darwin – Von Camarones bis Darwins Rock 1080p

24. Mai 2013 by: Moonless



Puerto Deseado mit dem rund 60 Kilometer in das Landesinnere reichenden Ria Deseado ist eine der spektakulärsten Naturlocations der Welt. Der Flussmündung vorgelagert sind die Pinguininsel, die Insel der Kormorane und die Insel der Seelöwen. Folgt man dem Ria Deseado ins Landesinnere kommt man zum berühmten Darwin’s Rock. Dem Felsen an dem Charles Darwin die HMS Beagle festlegte, als er 1834 versuchte die vermeintliche Quelle des Ria Deseado zu erreichen. Mehrere Monate blieb Darwin an dieser Stelle und verfeinerte und festigte seine Evolutionstherorie, die bis heute zusammen mit der Vererbungslehre von Mendel Grundlage der modernen Biologie ist.

Unsere Reise bringt uns dann weiter zur Pinguininsel, die lange Jahre als Station von Robben- und Pinguinjägern gedient hat. Der alte verfallene Leuchtturm und die rostigen Trankessel sind die letzten verbliebenen Zeugnisse einer Zeit in der auf der Insel bis zu 50.000 Pinguine und Robben geschlachtet und in riesigen Kesseln zu Lampenöl für Europa verkocht wurden. Erst durch die Ächtung der Robbenjagd in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde dem Schlachten Einhalt geboten und die Insel verwandelte sich in ein beispielloses Reservat für Pinguine. Nun leben hier Rockhopper und Magellanpinguine friedlich nebeneinander, soweit man bei Kolonien von mehreren tausend Tieren von friedlich sprechen kann. Unmittelbar neben der Pinguininsel leben Seelöwen. Mehrere Harems werden von Alphabullen geleitet. Stolz heben sie ihren mit Pelz behangenen Hals in die Luft um zu zeigen wer der Chef des Sektors ist. Immer wieder kommt es zu Machtkämpfen, die nicht selten blutig enden. Quirliges Leben umgibt die Insel, die man schon von weitem riecht. Jungtiere toben durch das Wasser vor der Insel und nähern sich neugierig allem, was sich nähert und nach Spielgerät aussieht. Die Kormoraninsel ist Sperrgebiet. Hier kann man nur mit einer Sondererlaubnis filmen. Hat man die Insel betreten, weiß man warum. Mehr als 100.000 Tiere sitzen auf den Nestern und brüten. Es herrscht Flugchaos. Ständig starten und landen Tiere. Wir konnten auch hier einzigartige Aufnahmen schießen, die den Zuschauer in ihren Bann ziehen werden.

  • Format: mkv
  • Laufzeit: 50 Minuten
  • Größe: 4600 MB
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • Hoster: uploaded.net
  • DOWNLOAD
(Visited 20 times, 1 visits today)
Filed under: 1080p - BluRay,3D,Dokus,Filme

Leave a Reply